Beach-Volleyball.

Die Sportart Volleyball macht nicht nur riesigen Spass, sondern bietet sich hervorragend für eine allgemeine Ballschule an. Über einfache Spiele und Teamaufgaben, sowie spielerische Übungsformen, werden vielseitige Fähigkeiten erworben. Wo bei unserer Anfängergruppe( 4-6 Jahre) vor allem der Spaß und das Ballgefühl im Mittelpunkt stehen, geht es bei den Fortgeschrittenen (7-12 Jahre) bereits um die Grundelemente des Volleyballspiels. Dabei sind unsere Stunden hauptsächlich aus Spielreihen aufgebaut, sodass die Kinder viel Bewegung und Ballkontakte erfahren.

Ein weiterer Spaßfaktor ist dabei der Untergrund Sand, der den Kindern die Angst vor Bewegungen zum Ball nimmt und um einiges gelenkschonender als harter Hallenboden ist.
Wir freuen uns, euch an der Playa zum Probespielen zu treffen!

Für unsere Ballschule sind keinerlei Vorerfahrungen nötig. Grundsätzlich geht es um eine allgemeine Schulung der motorischen Fähigkeiten und die Begeisterung der Kinder für den Sport.
Unsere bunt gemixten Gruppen bieten weiterhin die Möglichkeit mit den Geschwistern und Freunden gemeinsam Sport zu machen.
Bei uns sind Familien also herzlich willkommen!

Sie können sich hier einen Überblick über unsere Preise und Leistungen verschaffen.

Gerne informieren wir Sie auch über Möglichkeiten der Fortführung der Sportangebote, zum Beispiel in den Wintermonaten bei Hallen-Volleyballvereinen oder Ballschulen.

News!

Unsere Camptermine für den Sommer sind online! Wir haben dieses Jahr ein Wochencamp und einen zweitägigen Intensivworkshop im Angebot. Die Kids werden während des Camps dauerhaft bespaßt und in ihrer volleyballerischen sowie konditionellen Entwicklung begleitet. Mit viel Spaß, Abwechslung und Gleichgesinnten können die Jungs und Mädels sich eine Woche bzw. zwei Tage auspowern und ihr Volleyballspiel verbessern. Unsere gut ausgebildeten Volleyballtrainer/innen bieten den Kids ein Gesamtpaket an Unterhaltung und Techniklernen mit abschließendem Spaßturnier.

Wichtig: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, damit die Gruppengröße übersichtlich bleibt. Deshalb gerne früh anmelden! Falls es Einschränkungen bezüglich Corona geben sollte und deshalb eine Campdurchführung nicht möglich ist, wird der Termin verschoben oder wir erstatten den Teilnahmebetrag zurück.

Für weitere Informationen zum Campablauf bitte hier entlang.