Über uns.

Dem Verein für Sport und Gesundheit Köln e.V. geht es vor allem um die Vermittlung von Spaß an Bewegung und die langfristige Bindung der Kinder an den Sport.

Wir möchten Sportangebote schaffen, in denen sich Kinder kreativ entfalten und ihre Persönlichkeit entwickeln können.

In unserer Ballschule oder unseren Beachvolleyballkursen können sich die Kinder austoben, ausprobieren und aktiv mitgestalten.
Zusätzlicher Spaß- und Wohlfühlfaktor ist der Sportboden Sand oder auch Eis, der selten für öffentliche Sportangebote bei Kindern zu finden ist.

Eine dauerhafte Bindung an körperliche Aktivität, fördert die motorischen Fähigkeiten und beugt Krankheiten wie Diabetes und Übergewicht vor.

Ausgehend von einer kleinen Gruppe ehemaliger Beachvolleyballcracks, entstand schnell die Idee, die Begeisterung für diesen tollen Sport an die Jüngsten weiterzugeben und sie in einer Ballschule zu fördern.

Motto dabei war immer: Spaß haben und lernen. Daraus erwachsen sind inzwischen zwei Gruppen, die den Sommer über gemeinsam durch den Sand der Playa hüpfen. Eine Anfängergruppe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und eine Gruppe für Fortgeschrittene von 7 bis 12 Jährigen.

Trainiert und motiviert werden die Kids von Trainern und Studenten, die selbst aus der Sportart Volleyball kommen und viele Tipps weiterzugeben haben.

Hier findet ihr ein paar Eindrücke von unseren Einheiten: Galerie

Da leider auch der Sommer irgendwann ein Ende hat, bieten wir im Winter Eislaufen und Eishockey für die Kinder an.

Auch diese Sportangebote finden auf der Eisfläche des Playa-Winterlandes statt.